IDEA Europe Meeting

23rd to 25th of October, 2020

… under the patronage of BM Univ.-Prof. Dr. Heinz Faßmann

BM Univ.-Prof. Dr. Faßmann
©BMBWF/Lusser

Mit Freude übernehme ich die Schirmherrschaft für das erste IDEA EUROPE MEETING vom 23. bis 25. Oktober 2020 in Österreich. Wien setzt die Reihe namhafter anderer Veranstaltungsorte der IDEA EUROPE wie Prag, Amsterdam und Frankfurt am Main fort.

Ich bedanke mich beim gesamten Team IDEA AUSTRIA für sein Engagement. Den Teilnehmer/innen wünsche ich einen konstruktiven Austausch und wertvolle Erkenntnisse.

Univ. Prof. Dr. Heinz Faßmann, Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung

14 Replies to “IDEA Europe Meeting”

  1. Greetings! Very useful advice in this particular post!
    It is the changes, that will make sense to the most important changes. Yes, DRAMA IN EDUCATION has to go on!
    Thanks a lot for sharing!
    walter

  2. I love it when people get together and share their information.
    This event will be Great, continue the good work. I hope to be with you!
    Yutta, Bratislava

  3. Liebe IDEA-Leute! Es war sehr sehr schade, dass das IDEA Meeting nur online stattfinden konnte. Ich hätte gerne über die weitere Vernetzung in Österreichs Theater-Drama-Pädagogik-Landschaft gesprochen. Die Aktivitäten gehen ja auch schon über die Grenzen. Lasst uns doch gemeinsam brainstormen ….

  4. Liebe IDEA, wird der Herr Minister auch sprechen? Einen Vortrag halten? Einen Workshop? Vielen Dank für eure Antwort. Ich freue mich auf eure Antwort. Paul Heb.

    1. Lieber Paul, angesichts der momentanen Situation kann ich mmir nicht vorstellen, dass man im BMBWF Zeit hat, sich mit Dingen zu beschäftigen, die außerhalb des Medizinischen und der daraus resultierenden pädagogischen Umsetzung stattfinden. Wir freuen uns, whargenommen zu werden. Ein andermal wird es eine bessere Gelegenheit geben …. Aber, many thanks for your question!?

  5. Wird das Europe Meeting überhaupt stattfinden? Ich wre gerne gekommen, aber man weiß nicht, welche BEestimmungen dann gelten! Grüße aus Salzburg, Ilse

    1. Liebe Ilse, ja es stimmt – man weiß nicht genau, wie es weitergehen wird. Deshalb haben wir uns entschlossen, ein Online-Meeting anzubieten. Vielleicht bist da dabei! Deine Aktivitäten anlässlich der Netzwerk-Aktionen sind ja unübersehbar! LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.